Gebrochene Welt

Eine Geschichtensammlung

Eine Sammlung von düsteren Fantasygeschichten

 

Das Schicksal schlägt zu, egal wo, egal wann.

 

Hier werden die Schicksale verschiedener Menschen, die mit übernatürlichen Mächten kämpfen müssen, erzählt.

Sei es das unglücklich verlaufene Leben eines Mannes, zwielichtige Experimente oder gar Monster aus den brennenden Höllen, die das Weltbild der Personen brechen.

 

In Robin Bands Geschichtensammlung finden sich viele Geschichten, welche sich von düsterer Fantasy in Richtung Horror bewegen.

 

ISBN: 978 3749451937

PREIS: 9,99€


 

 

 

 

Fakten zum Buch

  • Covergestaltung: Joshua Saat
  • Erscheinungstermin: 31. Oktober 2019
  • Entstehungszeitraum: 2016-2019
  • Seiten: 272
  • Anzahl verschiedener Geschichten: 15

►LESEPROBE E-BOOK

Im Buch finden sich die folgenden Geschichten:

 

  • Dämmerung - Ein Forscher erkundet ein Wilddorf und erfährt etwas über die dunkle Vergangenheit dieses Ortes.
  • Morgengrauen - Der einzige Bewohner des Wilddorfs macht es sich zur Aufgabe, den Ort zu befreien.
  • Schattenlinie - Fortsetzung von "Morgengrauen".
  • Schritte - Ein Auftragskiller konnte mal wieder nicht rechtzeitig aufhören. Ein Rückblick seines Lebens.
  • Wächter der Zeit - Ein Diener des Todes sammelt die Seelen der Toten und denkt über die Lebenszeit nach.
  • Traum - Ein schier endloser, in sich verschachtelter Alptraum hält einen Mann gefangen.
  • Stille - Zwei Jugendliche folgen einem drei Jahre alten Hinweis, um der Welt die Geräusche zurückzubringen.
  • Gesichtslos - Erinnerungen aneinander sind wichtig. Doch niemand kann sich je an diesen Mann erinnern.
  • Vergessen - Verwirrung und vergangene Wunden, die noch immer schmerzen. Wieso starb er damals nicht?
  • Ich - Eines Tages muss ein Mann feststellen, dass alle um ihn herum Kopien seiner Selbst geworden sind.
  • Zu Besuch - Eine Frau findet einen unbeweglichen, schweigsamen Mann in ihrer Küche. Was sind seine Absichten?
  • Eine Stimme von draußen - Der Stimme zu folgen war keine gute Idee. Ein Teil des Waldes ist erfüllt mit dem Bösen.
  • Erstarrt vor Kälte - Der Klimawandel drehte sich, plötzlich gefror alles. Eine kleine Gruppe kämpft um ihr Überleben.
  • Nummer 8 - Eine künstlich erschaffene Frau leidet unter Experimenten, aber entdeckt trotzdem ihre Menschlichkeit.
  • Zusammenarbeit - Ein Unfall? Ein Attentat? Welche Schuld trägt das Mädchen in der verdrängten Erinnerung?

Besonderheit "Zusammenarbeit": Bei dieser Geschichte schrieb Robin Band lediglich die erste Seite und ließ die Geschichte dann von Freunden, Seite für Seite, weiterführen. Die Geschichte diente der Demonstration, dass die Fantasie vieler angeregt werden kann. Jeder kann etwas kreatives erschaffen.